Kleine Weisheiten


“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ”
Lasst uns, frei nach diesem Spruch von Platon, unsere Gedanken teilen.


Sonntag, 18. April 2010

Garten-Einblicke

Ist heute nicht ein herrlicher Tag?
Wir hatten unsere liebsten Freunde zu Besuch. Es gab Gegrilltes und zum Nachtisch ein selbst gemachtes Basilikumeis. -lecker-

Dann haben wir es uns in der Sonne gemütlich gemacht und waren sogar noch spazieren.
Mein Mann bruztelt noch in der Sonne, und ich möchte Euch nun ein paar Garteneinblicke gewähren. Es sind noch so viele Ecken zu bearbeiten. Aber Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie es mal wird.

* * *

Dieses heiße Eckchen nennen wir großkotzig "Sonnendeck". Es ist tatsächlich der Platz im Garten, der die meiste Sonne abbekommt. Das Sonnendeck ist in einem Viertelkreis gemauert. Diese Form wird Euch in unserem Garten noch häufiger begegnen

In den nächsten Wochen wird die Holzsichtschutzwand erneuert und das Ganze bekommt eine hübsche Deko! (hoffe ich!)
* * *
Hier seht Ihr unser Kräuterbeet. Da mein Garten relativ klein ist hat es nicht für eine Schnecke gereicht, aber das Kräuterbeet wurde terassenförmig angelegt. (auch im Viertelkreis)

Daneben ist ein Gartenschrank aufgebaut, in dem wir Töpfe und kleinere Werkzeuge, Dünger und so weiter aufbewahren. Dieser Gartenschrank hat für Riesendiskussionen gesorgt.

"Mama, dass kannst Du nicht machen, die Leute denken alle, wir haben ein Plumpsklo im Garten!"

Wir nennen den Schrank im Übrigen jetzt nur noch "Klohäuschen"
* * *
Nun zeige ich Euch noch den schattigsten Platz im Garten. Hier war früher unser Kräuterbeet. Natürlich sind die Kräuter nie was geworden... Ich lern ja noch dazu.

Jetzt habe ich hier so ein paar Versuchsballons. Rechts wuchert Waldmeister (ein Bowlenrezept habe ich, wer kann mir aber noch andere Rezepte geben?) Links gedeiht der Bärlauch. (ziemlich gut) und dazwischen Hosta und Lenzrosen.


Jetzt gehe ich wieder raus, mal schauen ob mein Liebster schon durch ist...

Kommentare:

Susis gelbes Haus hat gesagt…

Hallo liebe Sabine, auf eurem Sonnendeck wär ich heut auch gern gelegen ;O) dein Garten ist echt toll.....und was lese ich da, Waldmeister mmmmh... ich brauch auch dringend ein Rezept für eine Maibowle... falls du das hast... würdest du mir das bitte geben... Einen schönen Restsonntag und gglg Susi

Irene hat gesagt…

Hallo Sabine..hier war es heute auch herrlich und wir haben auch draußen den Nachmittag verbracht. Diesen Gartenschrank finde ich echt toll und um Deine kräuterecke beneide ich Dich..muss mal schauen wo ich noch Platz schaffen kann.
Ich bin mal gespannt wie Du die Sonnenecke dekorierst:-)) Liebe Grüße Irene

Shino hat gesagt…

Huhu liebe Sabine,

dein Sonnendeck... hach ja, da könnte es mir auch gefallen :) Einfach super gemütlich. In der Sonnenlage wachsen deine Kräuter bestimmt gut und das Klohäusl ist der Hammer *g*
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.
Liebe Grüße
shino

Pollys Landliebe hat gesagt…

Liebe Sabine,
dein Garten ist herrlich!!!
Hoffe dein Mann hat reichlich Sonneschutz aufgetragen, die Sonne hats in sich (Aua, ich weiß das jetzt auch!)

Wünsche dir einen schönen Abend, LG Polly

Schneesternchen hat gesagt…

Hallo Sabine!

Euer Garten ist ja eine gaaaaanz tolle Oase!!! Es sieht super aus und euer Sonnendeck ist echt der Wahnsinn!!! Ich bin schon sehr gespannt wie nachher alles aussieht, das wird wohl sehr viel Arbeit werden... aber ich freu mich aufs Ergebnis!

Danke für deinen lieben Kommentar!!! Schneewittchen... *grins* Das sagt jeder 2. *lach* In der Arbeit werde ich auch nur noch als Schneewittchen bezeichnet!!! :)

GLG das Schneesternchen - Schneewittchen :)

Bine´s "White love" hat gesagt…

Liebe Sabine, das ist ein wirklich wunderschönes Plätzchen - eine kleine Oase am Main. Sehr schön. Und das Gartenhäuschen (bzw. der Schrank) ist nicht nur sehr hübsch anzusehen, sondern auch furchtbar praktisch. Ich käme nie auf die Idee es als Clohäus´chen anzusehen.
Ich wünsche Dir auch morgen wieder so einen schönen, sonnigen Tag,
VLG Bine

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Sabine,
dein Sonnendeck gefällt mir sehr, da könnt ich es auch aushalten.
Wir haben eigentlich den ganzen Tag die Sonne in unserem Garten.
Morgens ist an einer Seite noch Schatten, doch spätesten Mittag ist sie überall.
Dein "Klohäuschen", da hätten meine Kids bestimmt das gleiche gesagt, aber es ist doch sehr nützlich.
Ich wünsche dir und deinem GG noch viel Spaß beim werkeln in eurem Garten....und beim bruzzeln...
LG Christel

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Sabine,
ja die vergangenen 2 Tage waren einfach herrlich.
Heute haben wir zwar auch im Garten ein bisserl gewerkelt doch zwischendurch haben wir uns mal hier mal dort hingesetzt.Eis genossen.
Allerdings kein Basilikumeis.
hab 2 mal lesen müssen ob das wirklich so heißt.
Verrätst Du mir das Rezept?Bin neugierig geworden.Du hast so einen schönen kleinen überschaubaren Garten.Unserer ist verdammt groß.
da gibts immer was zum zupfen,...!
Wünsch Dir einen schönen Abend.
Liebe Grüße,
Moni,die Waldfee

VINTAGE hat gesagt…

Sabine, die Fotos sehen ja wirklich nach einem echten und traumhaften Frühlingstag aus. Welch wunderschöne Ausnahme. Da kann ich sehr gut verstehen, dass es alle in die Sonne gezogen hat und niemand so recht im Haus bleiben wollte. Vor allem: die Sonne bräunt jetzt schon herrlich... weekend-holyday!

Ganz liebe Grüße

VINTAGE

Heidegeist hat gesagt…

Ich lach mich weg. Aber das Klohäuschen paßt dort irgendwie richtig gut hin. LG Inge

Tanja's Home and Garden hat gesagt…

Das Sonnendeck ist ja super klasse! Und das mit dem Häuschen kenne ich nur zu gut..."Oh ist das ein Gartenklo?" "Sollen wir dir noch ein Herzchen rein schnitzen?" Pöh, praktisch ist das Ding allemal...Wünsche dir eine schöne neue Woche. Liebe Grüße von Tanja

bernadette hat gesagt…

hallo sabine!
also, da wäre ja wohl glatt noch platz für mich und meinen erdbeerkuchen gewesen… und im tausch hätte ich gerne dein basilikumeis probiert… (schmoll)
naja, vielleicht ein anderes mal - der sommer hat ja noch nichtmal angefangen! gell?
das problem mit der kräuterspirale kenne ich - auch mein minigärtchen ist zu klein, dafür habe ich mich, was das angeht, bei meinen eltern ausgetobt…
ich wünsche dir einen kuscheligen abend und schicke liebe grüße den main entlang, bernadette.

stadtgarten hat gesagt…

Hallo Sabine, das ist aber schön bei Euch im Garten!
Du fragst wegen Waldmeister:ich habe letzes Jahr einen Sirup davon gemacht, weil ich zu dem Zeitpunkt als er geerntet werden musste, keine Bowle machen wollte/ konnte. So ist er auch viel länger haltbar und Bowle dann auch zu einem späteren Zeitpunkt möglich (den Sirup einfach mit Sekt oder Wein etc, aufgießen).
Hast Du ein Rezept für Sirup - wenn nicht, kann ich es Dir raussuchen.
Mich würde das Basilikumeis interessieren, würdest Du mir vielleicht das Rezept geben?
Einen schönen Tag, liebe Grüße, Monika

Jana hat gesagt…

Hallo Sabine.
Sehr schöne Einblicke in deinem Garten.Sieht richtig gut alles aus.
Auch dein Kräuterbeet.
Im Sommer ist es dann noch schöner wenn alles so schön blüht.
Wünsche dir eine schöne Woche.
Herzlichst Jana

Lioba | Dillenburg | Hessen | Germany hat gesagt…

hallo sbaine!
das sieht ja wirklich ganz toll bei dir aus.
kannst du mir das basilikumeis-rezept zukommen lassen, denn so lange meiner noch ein paar blätter hat muss ich das ausnutzen.
im gegenzug habe ich hier ein total leckeres waldmeistereis-rezept:

zutaten:

0,25 l milch
1 bund waldmeister
2 eigelb
75 g feinen zucker
150 g sahne

den waldmeister erst einmal ins gefrierfach legen, damit er mehr aroma hat.
milch aufkochen, vom herd nehmen und dann den waldmeister dazu geben. das ganze 1o minuten ziehen lassen. dann den waldmeister rausnehmen.
in einer schüssel die eigelb mit dem zucker schaumig rühren und dann unter die bereits im kühlschrank abgekühlte waldmeistermilch rühren. die sahne so halbfest schlagen und unter die waldmeistermilch-eigelb-mischung ziehen.
das ganze dann in die eismaschine geben oder eben ins gefrierfach und alle 10 minuten mal umrühren.

viel spass beim nachmachen!
liebe grüsse lioba

Simone hat gesagt…

Liebe Sabine

Du hast einen wundervollen Garten! Und ich habe eine Überraschung für dich :-)

Ganz liebe Grüsse

Simone

Annely hat gesagt…

Wow....hast du schöne Gartenecken und alles so natürlich und die herrlichen Steine....das liebe ich auch....wunderschön!!!
LG Annely

frisian-garden hat gesagt…

...hallo Sabine...also erstmal beneide ich Dich um den schönen Blick auf den Main...ich hätte nichts dagegen,wenn er mal umgeleitet würde und an meinem Haus vorbeifließt...desweiteren finde ich Dein Sonnendeck ziemlich Klasse und ich glaube Du kannst auch dieses Wochenende wieder an Deck verbringen,es soll ja schön warm werden...LG Andrea