Kleine Weisheiten


“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ”
Lasst uns, frei nach diesem Spruch von Platon, unsere Gedanken teilen.


Samstag, 17. September 2011

white und nicht shabby

aber megalecker!

Ich weiß, dass das Rezept sehr ungewöhnlich klingt, aber diese süße Leckerei schmeckt wirklich sehr gut!

Dazu braucht Ihr 1 Tüte Eierplätzchen, 1 Becher Frischkäse natur, ½ Becher süße Sahne und Kokosraspel

Zunächst werden die Eierplätzchen mit Frischkäse bestrichen und immer 2 zusammengeklebt. Anschließend zuerst in der süßen Sahne und dann in den Kokosraspeln wenden und über Nacht in einem Kunststoffbehälter im Kühlschrank durchziehen lassen.


Fertig!

Ihr seht, ganz simpel und wirklich sehr gut!

Ich wünsche Euch Allen einen wunderschönen Sonntag!

Kommentare:

Tanja hat gesagt…

Oh das klingt lecker. Das muss ich probieren!!!
GGGLG Tanja

smilahome hat gesagt…

Klingt echt gut! Danke für das Rezept & einen schönen Sonntag, Bine

Fuchsienrot hat gesagt…

Die sehen ja echt lecker aus und dabei sind sie so unkompliziert zu machen...super - so was liebe ich doch! Danke für das schöne Rezept! :-)
LG Angelika

Sylvia hat gesagt…

Gebongt!
Wie durch Zufall hatte ich vorgestern eine Tüte Eierplätzchen aus dem Supermarkt mitgenommen! Meine Familie liebt Kokos und alles was damit verbunden ist - ergo werde ich das unbedingt ausprobieren! Dadurch, das sie über Nacht durchziehen zergehen sie am nächsten Tag bestimmt im Mund!

Danke für die tolle Idee!

Alles Liebe und einen wunderschönen kuscheligen Sonntag!

Sylvia

Jana hat gesagt…

Hallöchen liebe Sabine am Sonntag um 18.19.Wir waren heute den ganzen Tag unterwegs,jetzt mußte ich schnell am Blog.
Deinen Plätzchen sehen ja superlecker aus und so schnell gemacht.Werde ich nachmachen.Nehme vielleicht auch noch Schokostreusel alle mögen kein Kokos.
Wünsche dir eine schöne neue Woche und liebe GRüße Jana

soul and sense hat gesagt…

Mmmh, da bin ich froh, Dich gefunden zu haben. Ich liebe Kokos!!!
Bin doch auch gleich Deine neue Leserin geworden!
Lieben Gruß und bis bald
Sandra

INNENANSICHTEN hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,
Dein Rezept klingt echt gut und einfach!
Solche Rezepte kann ich immer gut gebrauchen...
GGGLG Uschi

Lilli's Welt hat gesagt…

Hallo Sabine, na das klingt ja mal nach einem einfachen und offenbar ganz leckeren Rezept! Das werde ich ganz sicher ausprobieren!
Ich bin grad über Sandra bei dir hereingeschneit und bin von deinem Mainblick unglaublich fasziniert! Ein genialer Blick - toll!
Ich schick dir ganz liebelige LilliGrüße

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Sabine
Mmmhhh.... das sieht ja wirklich lecker aus. Danke für das tolle Rezept!
Einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

Domi hat gesagt…

Liebe Sabine,
vielen Dank für Deinen Kamera-Tipp. Ich hab mir die TZ8 gekauft und bis jetzt bin ich sehr zufrieden. Die ganzen Funktionen muss ich auch noch studieren :-))

Deine Plätzchen sehen superlecker aus!! Mmmmm.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
ggglg
Domi

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Sabine,
das sieht megalecker aus, werd ich bestimmt beim nächsten Einkauf im Wagen haben und dann wird es ausprobiert.
Auch deine Deko aus dem letzten Post gefällt mit sehr gut...an so etwas kann ich mich immer erfreuen, auch wenn ich bei uns im Dorf unterwegs bin, schaue ich mich immer um, doch leider sind hier nicht alzuviele, die jahreszeitlich dekorieren, leider...
Wünsche dir eine schöne Woche und schicke ganz liebe Grüße Christel

Renata hat gesagt…

Cooles Rezept - probier ich aus!!