Kleine Weisheiten


“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ”
Lasst uns, frei nach diesem Spruch von Platon, unsere Gedanken teilen.


Dienstag, 28. Februar 2012

Bücher die 2te


Vielen lieben Dank für Eure Ideen zu meiner Bücherentrümpelung. Wie gesagt habe ich so meine Probleme mit den neuen Verkaufsportalen, weil ich ja die neuen Bücher eh´ relativ gut los werde, und für Ältere scheint es eher ein wenig Abzocke zu sein.

Meine Arbeitskollegen haben sich wirklich gefreut und ich habe einige Bücher an sie verschenkt und auch einige Bewohnerinnen und Bewohner im Altenheim haben Interesse gezeigt. (Ich arbeite in einem Wohnstift als Aktivierungstherapeutin)

Metalhepchen hatte  eine geniale Idee, die ich heute gleich verwirklichen will.  Vielleicht wollt IHR ja auch an meiner Büchersucht teilhaben.
 

Deshalb habe ich mir folgendes überlegt.

  1. Ich packe ein Paket mit einer schönen Auswahl an Büchern (10 Stück, siehe oben)
  2. Wer dieses Paket gerne haben möchte, darf sich per Mail bei mir melden und seine Anschrift angeben. (die Adresse findet Ihr im Profil)
  3. Ich stelle eine Liste mit allen Adressen zusammen. (nach Maileingang) Und versende das Paket an den oder die Erste, die dann 1 oder 2 Bücher herausnimmt und durch eigene ersetzt.
  4. Dann geht das Bücherpaket wieder auf die Reise! Die Adressenliste liegt bei und kann bei Bedarf immer weiter ergänzt werden.
  5. Mein Wunsch wäre es, dass Ihr auf Eurem Blog veröffentlicht, welche Bücher im Päckchen waren und an wen (Bloglink) Ihr weiterschickt. Bitte verratet aber nicht was Ihr ausgetauscht habt. So kann sich jeder auf ein Überraschungspaket freuen!
  6. Auch wenn Ihr keinen Blog habt, könnt Ihr mitmachen, dann bitte ich Euch aber mir zu mailen oder als Kommentar zu schreiben, dass das Pakt bei Euch ankam und was für Bücher enthalten waren.
  7. Bei der Auswahl der Bücher bitte ich auf einen guten Zustand zu achten!
  8. Das Porto liegt aktuell bei 6,90 € (Deutsche Post bis 10 kg)
  9. Habe ich an alles gedacht oder gibt es noch Fragen??? Falls ja, bitte meldet Euch.

Jetzt bin ich sehr gespannt, wie die Idee bei euch ankommt und ob mein Mailaccount aus allen Nähten platzt!

Nachtrag: Jules hatte noch die Frage, wie schnell das Paket weitergeschickt werden soll. Ich sag jetzt mal "zeitnah". Wenn du, liebe Jules nur alle 3 Wochen nach Deutschland kommst, ist das, in meinen Augen zeitnah. Keiner soll Stress haben,  und die Öffnungszeiten der Postfillialen sind ja zum Teil katastrophal.

Die Adresse sollte bis Dienstag, 6. März bei mir eintreffen. (vorher schaffe ich es nicht zum an unserem Postamt vorbei zu kommen, wenn es geöffnet hat)

Und noch ein Nachtrag, bisher ist die Nachfrage seeeehhhhr gering...

* * *
Meine kohlenhydratarme Ernährung funktioniert zur Zeit richtig gut. Ich probiere einige neue Gerichte aus und habe seit Aschmittwoch schon 1,3 kg abgenommen. (JUBEL)

Hier ein leckeres Rezept, gut geeignet für das Frühstück, Zwischenmahlzeit oder gar als Nachtisch!


Quarkspeise mit Mango
500 gr. Magerquark mit ½ Becher Sahne und 100 ml. Wasser gut verrühren.
½ reife Mango pürieren und mit 2-3 Eßl. Sojaflocken unter den Quark rühren. Die andere Hälfte der Mango habe ich in kleine Würfel geschnitten und abwechselnd mit dem Quark in Gläschen gefüllt. Die Gläser eignen sich hervorragend zum Mitnehmen auf die Arbeit.

(Falls es wichtig ist: 100gr. Mango haben etwa 14 gr. KH)

Als Alternative gab es eine Quarkspeise mit Beeren.

Einen ½ Beutel ungezuckerte Beerenmischung auftauen und mit dem Zauberstab pürieren, anschließend durch ein Sieb streichen. (Ich mag die kleinen Kernchen nicht so gerne, geht aber auch so) 
2/3 davon mit den Sojaflocken  unter die Quark-Sahnemischung geben und den Rest obenauf.
Gezuckert wird das Ganze nicht. Mir reicht die Süße der Früchte vollkommen aus. 

Wem es allerdings zu wenig süß ist, der kann mit Agavendicksaft aus dem Reformhaus nachsüßen. Die Sojaflocken gibt es auch im Bioladen. Ich mag sie sehr gerne, weil für mich der Quark den Anschein eines Müslis bekommt. Man kann sie aber auch weglassen, besonders wenn man die Speise als Nachtisch serviert.

Noch ein  Tipp, ich bereite die Gläschen immer am Vortag zu und stelle sie kühl.

Ich freue mich auf Eure Rückmeldungen und sende Euch allerliebste Grüße!


Kommentare:

...jules hat gesagt…

das ist eine tolle idee :)
ich werd heut abend mal schauen, ob ich mich von zwei büchern trennen könnte...hihi.
bis wann sollte man eine email mit adresse geschickt haben???

LG,
jules

ps:wie schnell muss es jeweils weitergeschickt werden?ich wohne in der schweiz und wir sind nur alle drei wochen in deutschland bei den eltern...wo dann ja das bücherpaket hingeschickt werden könnte...

Ina hat gesagt…

Liebe Sabine,
das Rezept der Quarkspeise hört sich gut an. Meine Arbeitskolleginen machen auch eine Kohlenhydratfreie Diät und sind ganz begeistert.
Liebevolle Grüße
Andrea

Flori hat gesagt…

Liebe Sabine,
möchte Dir nur kurz sagen das ich Deine Bücher- weiter- schick- Idee ganz toll finde. Ich selbst möchte mich aber nicht daran beteiligen, da ich eh schon ein riesen Zimmer voll mit Büchern habe und gern anderen den Vorrang lasse.Habe heute erstmals Deinen Blog besucht und fühle mich hier sehr wohl....also dann bis nun öfter mal auf einen kleinen Besuch wünsche ich Dir viel Erfolg und eine tolle Woche,
herzlichst Flori

Metalhepchen hat gesagt…

Suuuuuuuuuper! Ich bin dabei und du hast auch schon eine Mail von mir! Ich würde mich sehr freuen, wenn das klappen würde. Ich verlinke das auch auf meinem Blog! :-D

Liebe Grüße,
Dana.

Metalhepchen hat gesagt…

Darf ich das Foto in meinem Blog verwenden??

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Das ist eine süße Idee!
Liebe Grüße,
Markus

Metalhepchen hat gesagt…

Ein Deko-Blogger-Mann - ich werd' verrückt!!! *kreisch*

stadtgarten hat gesagt…

Eine Super-Idee mit dem Bücherpaket!
Schon mal herzlichen Glückwunsch zur erfolgreichen Abnahme, aber auch weiterhin viel Erfolg und Ausdauer!
Liebe Grüße, Monika

Herz-und-Leben hat gesagt…

Finde ich auch eine gute Idee! Aber bei mir sollen möglichst keine neuen Bücher mehr hinzukommen. Habe mir angewöhnt, wieder in die Öffentliche Bücherei zu gehen und nicht gleich alles zu kaufen, was mich an Neuem interessiert. Meine überzähligen Bücher habe ich meist dem Roten Kreuz oder der Kirche gespendet.
Altenheime sind auch immer dankbare Abnehmer.

Liebe Grüße
Sara

einfallsReich hat gesagt…

deine idee ist toll ;-), aber ich hab grad ganz viele bücher verschenkt, weil ich dringend "abspecken" musste, aber gerne mache ich zu einem anderen zeitpunkt mit.
deine quarkideen mag ich sehr, esse ich wirklich jeden tag!
wünsche dir einen schönen tag ...
herzlichst
amy

Bettina hat gesagt…

Das ist ja eine tolle Idee....ich habe leider keine eigenen Bücher, von denen ich mich trennen würde.
Ich leite eine kleine Bibliothek bei uns am Ort.
Viel Spaß beim Tauschen.
Ich schau jetzt öfters mal vorbei.
LG
Bettina

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Sabine
Mmmhhh..... das Rezept hört sich wirklich lecker an. Das muss ich mir merken!
Ein wunderschönes und sonniges Wochenende wünscht Dir Yvonne

Metalhepchen hat gesagt…

Ich hätte echt gedacht, das kommt besser an... Na ja. Anscheinend lesen die Leute nimmer so - zu viel mit bloggen beschäftigt *gg*

Papierwunder hat gesagt…

Da mach ich doch gleich mit.
LG Petra

Metalhepchen hat gesagt…

Jap - das Paket ist bei mir gelandet. Gebt mir etwas Zeit, die Bücher weiter zu schicken.

Ich grüße euch herzlichst,
Dana.