Kleine Weisheiten


“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ”
Lasst uns, frei nach diesem Spruch von Platon, unsere Gedanken teilen.


Freitag, 24. Februar 2012

Fastenzeit

Hallo Ihr Lieben,

am Aschermittwoch hat ja die Fastenzeit, die Passionszeit begonnen. Schon in alter Zeit haben die Menschen in den 40 Tagen vor Ostern auf Fleisch verzichtet. 
Weitere Infos zu Fastenzeit gibt es HIER .

Die modernen Christen halten es ganz anders. Manche verzichten auf Alkohol, andere auf Schokolade. Ein Freund von mir benutzt 40 Tage lang seinen Computer nicht (ein, wie ich finde, großer Verzicht). Aber in den letzten Jahren hat die Evangelische Kirche auch immer wieder unter dem Schlagwort „7 Wochen ohne“ andere Möglichkeiten des Verzichts aufgezeigt. Die diesjährige Aktion heißt „7 Wochen ohne falschen Ehrgeiz“  Wer mehr darüber erfahren mag, klickt HIER

Ich habe in diesem Jahr gemerkt, dass ich auch die kommenden 7 Wochen ganz intensiv nutzen will. Allerdings habe ich mir mein eigenes ganz privates Motto für diese Zeit überlegt.
Es heißt: „Leichter leben-Leben erleichtern“




Zunächst habe ich nämlich damit begonnen seit Aschermittwoch ganz bewusst wieder auf Kohlenhydrate zu verzichten. Ich habe das im Jahr 2005 schon einmal praktiziert und fühlte mich damit ausgesprochen wohl und gesund. Vom Gewichtsverlust ganz zu schweigen. 

(Ich werde Euch immer wieder mit leckeren Rezepten und Ideen aus der Ecke LOWCARB versorgen.)

Aber es gibt in meinem Leben noch andere „Ecken“, die mich belasten, beschweren, hemmen. An diesen Punkten will ich in den nächsten 7 Wochen arbeiten und „Ordnung schaffen“. Ganz bewusst nehme ich mir dafür Zeit. Ich werde Euch hier auf meinem Blog davon berichten!

Habt Ihr selbst schon einmal gefastet? Oder seid Ihr gar schon mittendrin? 
Ich freue mich wenn Ihr mir von Euren Erfahrungen schreibt!

 

Kommentare:

Die Rabenfrau hat gesagt…

Hallo Sabine, ich hab dein Blog gerade über Tines Uruguay-Blog gefunden. Sicher werde ich nun öfter vorbei kommen, denn es gefällt mir sehr bei dir!
Ich hab mich gerade beim Sport-Studio angemeldet, weil ich das Jahr auch etwas "leichter" nehmen möchte. Vermutlich dauert das aber länger als bloß 40 Tage...
Lieben Gruß
Ursel

angela hat gesagt…

Hallo, liebe Sabine ...

ja, ich habe schon mehrfach gefastet, und ich bin auch grad wieder abgefangen. Zuerst ist das ja immer eine kleine Überwindung, besonders dann, wenn man kochen und dem eigenen Mann beim Essen zusehen soll [ich mag's nicht so gerne, wenn er alleine davorhockt].

Ich drücke Dir [und mir] ganz feste die Daumen für absolutes Durchhaltevermögen!!!

Ganz liebe und herzige Grüße
*Angela*

Garden Cats + Crafts hat gesagt…

Liebe Sabine,
gefastet habe ich noch nie, weil ich (schäm) leider rauche. Trotzdem, natürlich will und muss ich auch etwas für mich tun. Deswegen will ich gern die nächsten Wochen bei und mit Dir verfolgen.
Viele liebe Grüße, viel Erfolg und zunächst auch mal ein schönes Wochenende für Dich.
Birgit

Domi hat gesagt…

Liebe Sabine,
ein wirklich schönes Motto zum "Fasten"!!! Ich würde es mir wirklich auch gerne vornehmen, aber ich lasse mich einfach wieder zu schnell aus der Bahn werfen (gerade an der Arbeit und vor allem im Moment!!!!).
Lowcarb habe ich auch schon mal eine ganze Zeit lang durchgehalten, aber da meine Lebensmittelauswahl ohnehin schon so begrenzt ist, schaffe ich es einfach nicht. 3 Kilochen könnten bei mir auch ruhig schwinden :-)) Ich bin schon auf deine Rezepte gespannt. Vielleicht ist ja was für mich dabei!!
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!!
Alles Liebe
Domi

Karoline hat gesagt…

Hallo, wenn Du Low Carb essen möchtest, ich ernähre mich schon längere Zeit so und habe dann und wann mal Rezepte und Ideen eingestellt. Vielleicht ist ja was für Dich dabei!
Liebe Grüße
Karoline

Lilly ♥ hat gesagt…

Man glaubt es nicht, aber ich bin wieder gesund. Das ging noch bis gestern und dann wars weg...
Hab schon einiges über die Schüssler Salze gehört und probiers vielleicht auch mal. Danke für den Tipp.
Liebe Grüße

stadtgarten hat gesagt…

Liebe Sabine, richtig gefastet habe ich noch nicht, aber ich finde es klasse, wenn das jemand wirklich durchzieht (sei es in Bezug auf Ernährung, aber auch andere Dinge wie Du sie erwähnt hast) Ich kriege das momentan nicht hin, dazu gibt es zu viele Baustellen, die ich nicht beeinflussen kann. aber ich bin dabei, meine Ernährung bewusster zu gestalten und bin schon froh, dass ich das zur Zeit durchhalte.
Ich finde es toll, was Du Dir vorgenommen hast und wünsche Dir ganz viel Erfolg!
Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir, liebe Grüße, Monika