Kleine Weisheiten


“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ”
Lasst uns, frei nach diesem Spruch von Platon, unsere Gedanken teilen.


Donnerstag, 27. September 2012

DIY-Kartenhalter

Passend zu all´den schönen Dekoideen aus Naturholz, Brettern und Treibholz, die ich in den letzten Wochen bei Euch gesehen habe, möchte ich Euch meinen selbst gemachten        Karten- oder Bilderhalter zeigen.


Beim Abriss der alten Gartenhütte meiner Mama sind mehrere Balken angefallen, die mein Mann zu Brennholz geschnitten hat.  Ein Balkenstück wurde von allen Seiten schön abgeschliffen. 

Eigentlich war mein Plan es von Hand abzuschleifen aber mein Lieblingsmann hat sich erbarmt und es mit einer Bandschleifmaschine bearbeitet. Mit einem Teppichmesser wurde oben ein feiner Schlitz eingeschnitten.  

Tadaaaa! Fertig ist ein wunderschöner Kartenhalter!

Der Schlitz ist so lang, dass die Karte (je nach Motiv) sowohl hoch als auch quer eingesetzt werden kann und er ist so fein, dass er ohne Karte gar nicht auffällt. 

So wird der Balken sicher noch bei anderen Dekoideen eingesetzt werden.

Viele liebe Herbstgrüße




Kommentare:

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Wieder mal eine wundervolle Idee! Holz ist sowieso ein wunderbarer Werkstoff! Mann kann (bzw. könnte)so viele schöne Dinge daraus machen!
Viele Grüße von
Margit

Daniela ~Mayodan~ hat gesagt…

Hallo Sabine!
Super, dein Kartenhalter gefällt mir sehr gut. Ich mag so grob geschliffenes und naturbelassenes Holz gerne, es muss nicht alles immer weiß sein ;-)
Tolle GG-Becher hast du, die grauen mag ich auch am liebsten. Neben den blauen, roten, lilanen, grünen ......

Ganz liebe Grüße
Daniela.

stadtgarten hat gesagt…

Eine sehr schöne und praktische Idee - es gibt so viele schöne Karten und ich weiß nie, wie ich sie dekorieren soll. Mir fällt da immer nur Anlehnen oder Pinwand ein - Deine Variante gefällt mir viel besser!
Liebe Grüße, Monika

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Eine tolle Idee!
Liebe Grüße,
Markus

Monique hat gesagt…

liebe Sabine*

Zuerst wünsche ich Dir einmal einen herrlichen Sonntag und bedanke mich für Deine so lieben Kommentare auf meinem Blog :0)

M E R C I ******

Die Idee mit dem Karten/Bilderhalter ist ja sensationell und ich werde es Dir sicher nachmachen.
Es ist auch deshalb so schön, weil das Holz eine Geschichte hat - sowas mag ich ja sehr.

Deine Fotos sind auch kleine Kunstwerke geworden - sehr, sehr schön.

Liebe SONNTAGSGRÜSSE Monique

lovelyMe kreativ hat gesagt…

Hallo liebe Sabine, das ist eine tolle Idee. Sieht richtig hübsch aus! Ich mag Holz gerne, es strahlt so eine Wärme aus.
Ist das Buchpaket angekommen?
Liebe Grüße von Monika

Katharina hat gesagt…

Au ja, das sieht super aus. Rustikal und doch gemütlich.

Es ist auch eine schöne Erinnerung.

♥liche Grüße.
Katharina

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Sabine,
eine tolle Idee, die du da umgesetzt hast!
Was man aus einem Stück Holz alles machen kann....
Wünsche dir eine schöne Woche und schicke ganz liebe Grüße
Christel

Metalhepchen hat gesagt…

Hey,

soooo toll!!! Herrlich - natürlich und brauchbar.

Sehr tolle Idee!

Liebe Grüße aus der Nähe,
Dana.