Kleine Weisheiten


“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ”
Lasst uns, frei nach diesem Spruch von Platon, unsere Gedanken teilen.


Montag, 20. August 2012

Kunst Teil 1


Bei diesen extrem hohen Temperaturen bleibe ich am liebsten im Haus. Durch die 60 cm starken Sandsteinmauern, ist es hier herrlich kühl.


Deshalb möchte ich Euch einmal unsere gesammelten Werke zeigen, die an den Wänden hängen und auch die Geschichten dazu erzählen. Um es vorab zu sagen. Es sind keine wertvollen Schinken dabei, aber für mich sind sie alle Besonders!


Als mein Mann und ich Mitte der 80er Jahre zusammenzogen, kauften wir einen –für uns damals unanständig teuren- Vasarely Kalender. Die Kalenderblätter haben wir schön gerahmt und in der ganzen Wohnung verteilt. Mir hat es damals gefallen, dass in der ganzen Wohnung eine Stilrichtung vertreten ist. Heute ist das ganz anders.

Wenn Ihr wollt begleitet mich doch durch meine private Ausstellung.
 
Dieser Kunstdruck war der erste, den ich in einer Galerie erstanden habe. Mein Mann mag Hundertwasser und deshalb habe ich ihm den zum Geburtstag gekauft.


Ich hatte zunächst wahnsinnige Hemmungen in die Galerie zu gehen, denn ich wollte ja keine Unsummen ausgeben und hatte/habe null Ahnung von Kunst. Aber der nette Galerist hat mir eine kleine Einführung gegeben, was es für Qualitäten gibt und wie man Bilder aufhängen soll/kann.
Ich muss sagen, das war eine wunderbare Begegnung!

Hier seht ihr 2 Radierungen.

Die obere gibt es hier in unserer Stadt hundertfach, denn sie war früher ein beliebtes Geschenk der Stadtverwaltung an verdiente Bürger oder Besucher der Stadt. Meine Mama hatte 2 davon und eines hat sie mir geschenkt.

Die untere Radierung habe ich vor 2 Wochen für 4 Euro auf dem Flohmarkt gekauft. Die Bilderrahmen gab es ganz billig im Baumarkt, ich achte nur darauf, dass sie ein schönes Passepartout haben.

Dieses Bild nun ist ein Werk von mir. In der Ausschreibung zum Wochenendkurs stand, wir würden mit Erde, Asche und Naturmaterialien auf Papiere und Leinwand malen „Es werden Papiere zu Häuten“  
Meine Kinder waren klein, ich wollte eine Auszeit von der Familie und habe so meine Schwester zu diesem Kurs in einem nahe gelegenen Kloster überredet. „Ein bisschen Dreck auf Leinwand schmieren, das kriegen wir hin!“


Wir, zwei junge Mütter, die noch nie einen Malkurs gemacht haben, trafen dort auf kunstbegeisterte ältere Damen, die schon sämtliche Stilrichtungen durch hatten – Aquarell, Öl, Acryl, Trommelkurse…..
Wir hatten unseren Spaß!!!!

Als meine Schwester am letzten Tag ihr letztes „Werk“ voll Verzweiflung begann zu überspachteln, kam die Kursleiterin hektisch angesprungen um ihr den „künstlerischen Urknall“ zu bescheinigen. Ich vergesse NIE das Gesicht meiner kleinen Schwester…..



Diese hübsche Kreidezeichnung gehört unserer Tochter Alissa. Sie hat eine Vernissage mit Gesang umrahmt und dafür von der Künstlerin das Bild geschenkt bekommen.

Ich stelle fest, dass ich zu jedem Bild noch so viel mehr erzählen könnte, und ich habe noch ein paar wirklich schöne Sachen zu zeigen.  Aber dass soll es für heute gewesen sein. Teil 2 wird bald folgen.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Start in diese - immer noch- hochsommerliche Woche!

Viele liebe Grüße


Kommentare:

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Deine Galerie gefällt mir gut!
Liebe Grüße,
Markus

Martha-s hat gesagt…

Sehr schöne Bilder und so eine private Galerie ist schon cool. Besonders wenn du zu den Bildern auch immer eine Geschichte liefern kannst.
GGGLG Jana

Jana hat gesagt…

Hallöchen liebe Sabine.
Schön sind dei Bilder finde ich.
Ich bin auch ein Hundertwasser liebhaber habe auch einige Bilder.
Geschmack ändert sich im Laufe der Zeit ist auch gut so, was neues anderes ist auch schön.
Schöne Woche und liebe GRüße Jana.

Villa König hat gesagt…

Bei deinen Bilder musste ich an meinen früheren Job in Köln denken... irgendwie ging da gleich das Kopfkino an. Danke dir dafür :))) Liebe Grüße Yvonne

einfallsReich hat gesagt…

tolle galerie, dein werk mit asche und erde ist total toll!!!
sonnige grüße & wünsche an dich ;-)
amy