Kleine Weisheiten


“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ”
Lasst uns, frei nach diesem Spruch von Platon, unsere Gedanken teilen.


Donnerstag, 6. Oktober 2011

Süßhunger

Ein Blogstöckchen zum Mitmachen von „Schweigen ist silber“

Miss Winkelmann hat dieses Blogstöckchen entworfen, jede die mag kann es sich mitnehmen und mitmachen. Ich finde das ein tolle Idee.


Welche Zutaten gehören für Dich zur perfekten Nachspeise?

Ich liebe den Geschmack von Vanille und/oder Schokolade kombiniert mit Früchten hmm lecker!

Deine Lieblingsnachspeise?

Lauwarmes Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern oder Lauras „chocolat Pudding upside down“ Laura, wir müssen unbedingt Bilder machen und das Rezept posten!

Hast Du einmal etwas Süßes gegessen, was Dir bis heute in Erinnerung geblieben ist?

Im Ungarn-Urlaub gab es einige Gerichte mit Esskastanien, diesen Geschmack mag ich sehr gerne und habe ihn bis heute nicht mehr wieder gefunden.

Wie oft gönnst Du Dir was Süßes?

Zu oft??? nein, meine neuer Leitspruch von der Schriftstellerin Erma Brombeck: "Ergreife die Gelegenheit. Denk an all die Frauen auf der Titanic, die den Dessertwagen weitergewinkt haben."

Was für einen Nachtisch kochst Du für Gäste?

Panna cotta mit Himbeersauce oder fruchtiges Sommerdessert, oder Buchteln mit Nutella gefüllt

Am liebsten habe ich es aber, wenn unsere Freundin Laura mit Alissa einen Nachtisch kreiert.

Lieblingsnachtisch als Kind?

Vanilleeis mit Schokosoße

Gibt es Süßspeisen, die Du gar nicht leiden magst?

Cremes mit Alkohol oder andere Nachspeisen, die mit Alkohol gemacht werden.

Süß – Deine Lieblingsgeschmacksrichtung?

Nein, ich liebe es eher herzhaft.

Jetzt will ich noch die Gelegenheit nutzen und Euch das Rezept für mein "fruchtiges Sommerdessert" vorstellen. Das Foto schlummert schon seit Juli in meinem PC. Der Nachtisch schmeckt zwar im Sommer besonders lecker, aber man kann ihn durchaus auch im Herbst oder Winter essen.


180 ml Orangensaft und 180 ml Mulitvitaminsaft mit 2 Eßl. Zucker aufkochen.

1,5 Eßl. Speisestärke mit etwas Flüssigkeit verrühren und zugeben. Pfirsiche aus der Dose und 1 frische Ananas in kleine Stücke schneiden und unter den angedickten Saft rühren.

250 gr. Sahnequark mit 50 gr. Zucker verrühren.

1 Becher süße Sahne mit 1 Eßl Vanillezucker und 1 p. Sahnesteif steif schlagen und unterziehen.

Die beiden Cremes abwechselnd in eine Glasschale oder in Dessert-schalen schichten. Gut gekühlt servieren. Kann man auch für Gruppen gut in großer Menge herstellen.

Jetzt wünsche ich Euch allen einen wunderschönen Nachmittag, genießt die letzten warmen Tage!

Kommentare:

Miss W hat gesagt…

Danke für's Mitmachen. Chocolate pudding upside-down fällt genau in mein Beuteschema. Auf das Rezept bin ich gespannt.
Liebe Grüße

Gabi hat gesagt…

... ich geb´s zu: Ich bin eine Süße ;O)
Da käme mir die Nachspeise gerade recht und bei uns ist es ja gerade noch wie Sommer pur und Sonne satt :O)
Liebste Grüße
Gabi

Veilchengarten hat gesagt…

Hallo liebes Sabinchen,
das sieht soooo soooo lecker aus! Auch wenn es Herbst wird, ich werde es bestimmt mal noch ausprobieren. :o)
Danke dir für deinen lieben Kommentar!!! Ist ja echt schade, dass ihr keine Filiale in der Nähe habt, aber die gibts auch online. Auch mit Dekosachen... ;o)
Ganz liebe Grüße und einen Drücker für dich!
Juliane

Heidegeist hat gesagt…

Menno. Nun muss ich glatt mal schauen, was ich an Süßem im Schrank habe... LG Inge

Laura hat gesagt…

:) na, vielleicht schaffen wir's mit dem Nachtisch noch bevor ich wiederin Freiburg bin ? ;-)
grüßle von hier oben ...

Schwesterherz-Vergissmeinnicht hat gesagt…

Mmmmmmmmmmhhhhh, dein Sommerdessert sieht ja köstlich aus, liebe Sabine :-)

Viele liebe Grüße von Sandra

Rosenperle hat gesagt…

Oh je,
jetzt habe ich sooo einen Hunger auf Süßes!
Danke für die tollen Rezepte. Die Nummer mit dem Kürbis mache ich heute Abend und den Nachtisch ... mal sehen, vielleicht am Sonntag!

Einen lieben Gruß vom eine Ende des Mains an das andere ...
Gabriele ♥

Susis gelbes Haus hat gesagt…

mhhhhh liebe Sabine.. weißt du was?? es duftet hier plötzlich so gut.. :O))) Meine Güte liebe Sabine.. du weißt gar nicht wie sehr ich mich über dein wuuuuunderschönes Packerl freue.. Der Becher ist soooooo süss.. und so passend für diese Jahreszeit.. aber der Duft dieser Kerze hat es mir besonders angetan.. Ach die Spitze ist auch so toll..
Danke danke und nochmal Danke..
und auch für deine lieben Zeilen :O)) Dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee
Bussis Deine Susi

soul and sense hat gesagt…

Das hört sich ja sowas von lecker an und schmeckt bestimmt auch im Herbst ;O)
Liebsten Gruß
Sandra

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Sabine,
ich hab es mir gerade schnell abgeschriebselt.
Es hört sich umwerfend lecker an und schaut auch so aus.
Oh, ich hätte gern ein Schüsselchen;0)


Und heute habe ich dein tolles Päckchen entgegen nehmen dürfen !
Tausend Dank meine Liebe.
Hab mich unglaublich drüber gefreut.
Wunderschöne Dinge hast du verpackt, bin hin und weg.
Die Spitzen sind soooo schön, das Kerzchen duftet herrlich ( ein total angenehmer zarter Duft.
Und der Becher... der ist ne Wucht.
Besonders hab ich mich auch über diese schöne herbstliche Karte und deinen netten Zeilen gefreut.
Du hast mich glücklich gemacht!
Tausend Dank !!
Wünsche dir ein gemütliches Wochenende.
Herzlichst, Moni

Schwedenpilzchen hat gesagt…

Hallo Sabine,sorry das ich erst jetzt schreibe erst einmal
HAPPY BIRTHDAY Nachträglich zum Bloggeburtstag:0))
Ja Nachspeisen oder Pralinen mit Alkohol finde ich persönlich auch wirklich ekelig-aber es ist ja auch Geschmacksache:0)
LG Christin