Kleine Weisheiten


“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ”
Lasst uns, frei nach diesem Spruch von Platon, unsere Gedanken teilen.


Donnerstag, 10. Juni 2010

Zum Thema Erdbeeren..

... kann ich noch folgendes Rezept beisteuern. Ein leckerer Genuss zum Sonntagskaffee.


Zutaten:

60g Butter
1/4 L Milch
150g Mehl
1 Prise Salz
1 Essl. Speisestärke
5 Eier
250g Erdbeeren
1/2 l Schlagsahne
1 Paket Vanillezucker
1 Essl. Puderzucker Zubereitung

Für den Windbeutelteig werden Milch, Butter und Salz zum Kochen gebracht, jetzt das Mehl und die Speisestärke zufügen und rühren, bis sich ein Klossteig gebildet hat. Den Topf von der Kochfläche nehmen und die Eier zügig unterrühren. Den Teig in eine Spritztülle füllen und längliche oder runde Teigstreifen auf das Backblech setzen. Den Ofen auf 180 Grad vorheizen und ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
Jetzt die Erdbeeren zur hälfte pürieren und die andere Hälfte vierteln, die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und das Erdbeermus unterheben.
Die Windbeutel halbieren, mit der Erdbeermasse auffüllen, die Erdbeerstücke drauf verteilen das abgetrennte Stück Windbeutel wieder aufsetzen, mit Puderzucker bestäuben, kalt stellen.



Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Wochenende.

Meines wird sicher anstrengend aber schön, denn wir fahren mit unserem Chor von Freitag bis Sonntag zu einem Probewochenende.



Liebe Grüße
Sabine

Kommentare:

VINTAGE hat gesagt…

Liebe Sabine, nicht einmal zu einem vernünftigen Dessert komme ich zur Zeit. Wenn ich mir dein Erdbeermouse anschaue, bekomme ich richtig Appetit auf eine halbe Stunde Sonne, Beine hoch und leckere Erdbeeren - Zubereitung egal ;)

Ganz liebe Grüße

VINTAGE

Veilchengarten hat gesagt…

MMMMH, wie lecker dass aussieht!!! Das werde ich ganz sicher mal probieren!
Heute gibt´s aber nochmal sti - no Erdbeertorte. ;)
Liebe Grüße,
Juliane

Heidegeist hat gesagt…

Im Moment gibt es wirklich keinen Tag bei uns ohne Erdbeeren.Ich mag sie am liebsten mit Eis und Sahne, dann brauch ich nicht so lange in der Küche.... LG Inge

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Sabine,
ich liebe Erdbeeren und es sieht nach:
Genuss pur aus.
Werde es auf jeden Fall probieren!
Viele Sonnengrüße an Dich von
Moni

Jana hat gesagt…

Hi Sabine.
Sehen so richtig lecker aus,deine
Windbeutel mit den leckeren Erdbeeren.Da könnte ich mich glatt bei dir einladen zum Käffchen.
Wünsche dir ein schönes Wochenende
mit deinen lieben.
Liebe Grüße Jana

Coco hat gesagt…

Hmmmm, das sieht aber lecker-schmecker aus!
Liebe Grüße, Coco

Il Sogno..Weisses Kuddelmuddel hat gesagt…

Huhuuuu liebe Sabine

das Rezept klingt ja wirklich super lecker aber weißt du was... Ich glaub ich lass mich da lieber mal von dir zum Kaffee einladen, mit Brandteig hab ichs nämlich gaaaar nicht *zwinker*
Vielen Dank auch noch für die lieben Glückwünsche zum Geburtstag, hab mich sehr drüber gefreut :o))))

Jetzt wünsch ich dir noch ein schönes Wochenende und schick gaaanz viele liebe Grüße

Sonja