Kleine Weisheiten


“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ”
Lasst uns, frei nach diesem Spruch von Platon, unsere Gedanken teilen.


Mittwoch, 7. März 2012

nimm´s leicht


Ich ernähre mich jetzt schon seit 2 Wochen ziemlich KH-arm, und bin erst 2 mal "verunfallt", allerdings geplant. Aber, es fällt mir relativ leicht auf die Kohlenhydrate zu verzichten. Es muss eben einfach ein wenig kreativer gekocht werden!

Auch die Aufräum- und Sortieraktion läuft richtig gut. Ich habe gemerkt, dass die Veröffentlichung hier im Blog mich zusätzlich motiviert und ich ständig nach neuen Projekten Ausschau halte.



Ich fühle mich körperlich sehr fit. Allerdings gibt es gerade einige persönliche und berufliche Dinge die mich bewegen. Und die ich erst mal auf die Reihe bekommen muss. 

* * *

Hier noch eine Vorspeise aus der LowCarb-Küche.

 Bruschetta mit Eiweißbrot und Mozzarella.

Es gibt inzwischen etliche Bäckerein bei uns, die Eiweißbrot und sogar Eiweißbrötchen im Sortiment haben. (100 gr. Eiweißbrot hat durchschnittlich 7,4 gr. KH-100gr. Eiweißbrötchen hat laut Hersteller sogar nur 4,9 gr. KH)



Guten Appetit und viele liebe Grüße



Kommentare:

...jules hat gesagt…

ui...ich würde gefühlt sterben, wenn ich keine nudeln essen könnte...hihi.
ich es dann lieber am abend nix und nehm mir zum mittag auch mal nudeln :)
aber muss ja jeder seinen weg für sich finden...hihi.

liebste grüsse,
jules

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Jepp. Aufräumen ist wirklich eine tolle Sache. Bei mir ist das Entrümpeln schon ein paar Jahre her, aber es wirkt noch...
Liebe Grüße,
Markus

*Veilchengarten* hat gesagt…

Guten Morgen, Sabinchen,
ach du je, ich hoffe, es geht dir gut und es ist nix dramatisches, was dich bewegt???
Ich freu mich aber, dass es dir körperlich gut geht!
Ganz liebe Grüße,
Juliane

Eve hat gesagt…

Guten Morgen liebe Sabine,
jetzt erschreck mich doch nicht so ! "Verunfallt" pff und ich ahnte schon schröckliches, dabei hast Du nur gefuttert ! Mensch. Also ich wüsste auch nicht, was ich dann kochen / essen sollte. Gibts für sowas Kochbücher und fühlst Du Dich damit besser ? Zeigt es schon Wirkung ?

Also ich wünsche Dir zunächst einmal, dass Du das Private und Berufliche regeln kannst und der Rest ist erst einmal nicht so wichtig.

Hab einen schönen Tag !
Eve

Ina hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,
guck doch mal auf meinem Blog.. Ich habe dir einen Award verliehen!
Liebe Grüße Ina

Karoline hat gesagt…

Liebe Sabine, es freut mich, das Dir Low Carb auch so leicht fällt. Ich weiß, nicht jeder kann sich die Zeit nehmen, ein LowCarb Brot selbst zu backen. Aber ich kann Dir nur abraten, diese Eiweißbrote zu essen, da aus Kostengründen da auch immer Soja und Gluten verbacken wird. Vor allem Soja ist hochgradig allergieauslösend und sollte vermieden werden. Ich habe einen guten Freund der eine Bäckerei hat und mir da ein wenig Insiderwissen vermittelt hat. Würden die Bäckereien echte LowCarb Brote herstellen, müssten sie locker um die 4-5 € pro Brot verlangen. Das würde niemand kaufen. Wenn Du ein Rezept brauchst, dann maile ich Dir mal eins bei Gelegenheit.
Liebe Grüße
Karoline

Lilly ♥ hat gesagt…

Kleiner Tipp übrigens: Habe mir de Bron Schokolade gekauft - LowCarb Schoko und sie schmeckt. Ist echt unglaublich. Wie normale Schokolade. Also falls Du was in der Art vermisst, kann ich Dir das nur empfehlen...

Jana hat gesagt…

Frühlingsblüher tuen gut liebe Sabine.
Wünsche dir alles Gute beruflich und privat .Ich finde das ist das wichtigste und die Gesundheit steht an erster Stelle.
Schönen Abend und liebe GRüße Jana

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Sabine,

Low Carb hab ich noch nie gehört.
Aber es schaut sehr Schmackhaft aus.
Schön das du so einen eisernen Willen hast.
Im letzten JAhr haben wir es mit Knäcke, Thunfisch,Hüttenkäse,
Eiern, Tomaten und lecker selbst zubereiteten Smoothies versucht.
Der Erfolg konnte sich sehen lassen.
Allerdings nach 3 Monaten Smoothies mochte ich sie nicht mehr.
Deine Blümchen sehen hübsch aus und der Hase ist ja irre schööön !

GGLG Moni

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Sabine,
das hört sich ja alles sehr lecker an...doch ich kann ganz schlecht auf Nudeln und Kartoffel verzichten.
Wünsche dir viel Kraft damit du alles gut für dich regeln kannst.
Liebe Grüße von Christel

Gabi hat gesagt…

..allles Gute dir !!!!

Manchmal leg ich so einen Tag ein, wenn die Waage gar so spinnt ;o)
Servus
Gabi

Metalhepchen hat gesagt…

Hey, lange nix vom Buchprojekt gehört. Alles in Ordnung bei dir?

Ich habe dir einen Award verliehen! :-D

Liebste Grüße!

i-Pünktchen hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,
siehste, jetzt habe ich Dein Bücherpaket verpasst weil ich momentan so selten im Bloggerland unterwegs bin. Ich find's 'ne gute Idee...überhaupt finde ich mich hier gerade sehr wieder :o) Wir versuchen auch gerade, zumindest abends auf KH zu verzichten und die Entrümpelungsaktion steht (im Kopf) auch schon. Unglaublich, was sich im Laufe der Jahre so ansammelt, aber viele Dinge sind einfach zu schade, sie weg zu tun...
Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und hoffe, dass sich die Dinge, um die sich Deine Gedanken kreisen, möglichst schnell erledigen.
Liebe Grüße, Iris

...jules hat gesagt…

liebe sabine,
wie geht es dir???alles gut?
ist das windlicht angekommen???

ich habe ein lustiges stöckchen für dich...kannst ja mal vorbei schauen :)

LG,
jules

Sarah-Maria hat gesagt…

Mjami! Das klingt nach einer tollen Low-Carb-Rezept-Idee. Das werde ich dir sicher mal nachmachen. :)

Liebe Grüße, Sarah Maria