Kleine Weisheiten


“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ”
Lasst uns, frei nach diesem Spruch von Platon, unsere Gedanken teilen.


Dienstag, 25. Januar 2011

Schnelldurchlauf

Kennt Ihr das? Irgendwie fehlen plötzlich 6 Wochen, und man weiß nicht wo sie geblieben sind.
Hier für mich (und natürlich auch für Euch) noch mal der Schnelldurchlauf.

Zunächst gab es mal Unmengen von Schnee. Ich hätte ja gerne Bilder meiner Gartendeko gezeigt, aber Schneeberge habt Ihr ja selber grad genug gehabt.

Dann kam Weihnachten.
Um meine Weihnachtsdeko zu vervollständigen habe ich beschlossen neue Küchenvorhänge in weihnachtlichem Rot zu nähen.

Für Alle, die mich nicht kennen, sei hier gesagt, dass Nähen nicht zu meinen Stärken gehört. Um genau zu sein ich kann gar nicht nähen.

Aber ich besitze seit geraumer Zeit eine Nähmaschine und 4 gerade Nähte....pah....das kann doch nicht sooo schwer sein, oder?

Mit dieser Naivität bin ich also an die Sache ran. Ihr glaubt gar nicht, was beim Nähen von 4 geraden Nähten alles "schief" gehen kann. Aber das Ergebnis ist jetzt doch nicht so schlecht. Die Vorhänge sind sogar (trotz unterschiedlicher Fenstermaße!) gleich lang geworden.


Dann kam Silvester und das neue Jahr!
Übrigens möchte ich Euch allen noch alles Liebe für 2011 wünschen!

Tja, und als der Schnee schmolz kam das Wasser......
hier ein Foto unserer Zufahrt ...mit Mainblick!


Hier eine etwas andere Perspektive.

Tja, das Wasser ist wieder weg und in unserem Keller ist aufräumen und wegwerfen angesagt. Wir hatten zwar alles hochgestellt, aber das Wasser kam bei der 2. Welle höher als erwartet und wir konnten nicht mehr in den Keller um alles etwas höher zu bauen.

Aber mit so was muss man hier am Main eben leben.


Kommentare:

Bittersüss und Tausendschön hat gesagt…

Hi Sabine!
Das waren wirklich sechs Wochen im Schnelldurchlauf! War ja einiges los bei dir! Ohje...das Hochwasser! Ich hoffe mal der Schaden hält sich noch in grenzen! Dir auch noch alles Gute für 2011!
Mit ganz ganz lieben Grüssen!
Nadine

Veilchengarten hat gesagt…

Ach je, Ihr Armen!!! Da hats euch aber echt erwischt!!! Ich bin aber froh zu lesen, dass es "nur" der Keller war. Wow, was für Bilder!
Ich hab vorhin erst einen Post kommentiert und ich dachte obendrüber stand das Datum vom 22.1. *grübel* Dann brauch ich wohl nicht mehr auf die Suche nach der Zeitung zu gehen. ;o) Wenn dein letzter Post schon sechs Wochen her ist, ist die Zeitung ganz bestimmt schon wech...
Deine Vorhänge sind übrigens klasse geworden und ja, ich weiß wie herausfordernd gerade Nähte für Nichtnähprofis sind.... *lach*
Ich wünsche dir eine gute Nacht, liebe Sabine!!!
Ganz liebe Grüße,
Juliane

Bine´s "White love" hat gesagt…

Doch Du Liebe! Beim Nähen weiß ich was das heißt. Ich hab vor zwei Jahren mal versucht zu Nähen... eine einzige Katastrophe!
Trotzdem find ich´s klasse was Du gemacht hast.

Und außerdem ist es schön mal wieder von Dir zu lesen. Ich dachte schon, Du magst uns gar nicht mehr.

Ich bewundere immer wieder die Gelassenheit der Mainbewohner (Du weißt ich komm ja auch vom Main, hab zu Hause aber keine Gefahr). Arbeitslos werdet ihr nie, gell?!

Ich hoffe, ihr hab den "Mist" bald wieder aus dem Keller raus!

Schöne Grüsse vom Obermain,
Bine

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Sabine,
das ist ja erschreckend das Hochwasser bei euch.
Gegen solche Naturgewalten ist man doch Machtlos.
Sicherlich ist der Schaden groß genug und es dauert lange bis Normalität einkehrt.
Die Zeit vergeht wirklich in Windeseile.
Der Februar ist nicht mehr weit von uns entfernt und schwupp gehts ab ins Frühjahr!
Wünsch dir eine angenehme und erholsame Woche.
Liebste Grüße,
Moni

Heidegeist hat gesagt…

Ohoh, die letzten Bilder sehen aber gar nicht gut aus...Da kann man sich gut vorstellen, was bei euch los war. Ich bewundere das, wie ruhig manche Luete bleiben, obwohl jedes Jahr so etwas wieder kommen kann. Ja, wenn du Lust hast , auf gen Norden, hier ist es auch schööön. Geb dir gerne ein paar Tips. LG Inge

Dekowahnsinn hat gesagt…

ohhh, ja... Hochwasser! Ich hab oft an dich gedacht......

Gruss SAbine

Daniela ~Mayodan~ hat gesagt…

Liebe Sabine!
Wie schön wiedereinmal etwas von dir zu lesen! Das mit dem Hochwasser ist ja icht so schön, aber sei froh, dass es "nur" den Keller erwischt hat. Ich habe schreckliche Bilder vom Hochwasser in Deutschland im Fernsehen gesehen.
Deine neuen Vorhänge sind toll geworden. Ich kann mir gut vorstellen, dass sie für dich als Nicht-Näherin gar nicht so einfach waren. Bei so vermeindlich einfachen Teilen passieren mir auch oft total blöde Fehler. Vor kurzem habe ich Scheibenvorhänge eingesäumt. Nur zwei Nähte an den Seiten, aber eine davon war falsch! Peinlich ;-)

Herzliche Grüße aus dem verschneiten Österreich,
Daniela!

Gabi hat gesagt…

Liebe Sabine,
schön wieder von dir zu lesen, unschön ist ja die Sache mit dem Hochwasser, puhh. Habt ihr´s bald geschafft? Möge 2011 nur noch besere Dinge für euch bereithalten. Den roten Vorhang finde ich aber genial, und ich würde sagen dranbleiben, damit man nix verlernt.
Sei lieb gegrüßt
Gabi

Angelina hat gesagt…

Erstmal:

Guten Morgen meine liebe Sabine,
mensch da bist Du ja wieder!! Ich hab mich sooo oft gefragt, was Du wohl machst.. dachte schon, Du hättest mich ganz vergessen :-( Geht es Dir gut? Das hoffe ich doch sehr!

Und dann:

Ach Du ahnst es nicht!! SO VIEL WASSER.. ihr Armen! Das tut mir total leid.. Hoffentlich habt ihr bald wieder alles in Ordnung zuhause!

Ich möchte mich auch ganz doll für Deinen Kommentar von gestern bedanken. Sooooo lieb von Dir! DANKE DANKE DANKE !!! (*einbißchenrotbin*)

Dicker Kuss und bis hoffentlich ganz bald,
Deine Angelina

Eve hat gesagt…

Hallo liebe Nähkünstlerin, da bist Du ja wieder !

Ich bin heilfroh, dass es Dir gut geht und der Main wieder brav in sein Bett zurück ist ! Was für ein Schreck. Naja, wenigstens könnt Ihr bei der Gelegenheit wieder mal notgedrungen den Keller aufräumen, aber ärgerlich ist das schon. Wie seid Ihr denn heim und weg gekommen, wenn die ganze Auffahrt überschwemmt war ??? Bei uns ist auch direkt am Haus ein kleiner Bach und der hat sich dann zum reissenden Fluss verwwandelt, wieviel schlimmer muss es am Main gewesen sein ?

Deine Gardinen sind doch klasse geworden, da ich eine Nählegasthenikerin bin, weiss ich gut, wie schwer es ist, geradeaus zu nähen :-) Und nun, wo der Frühling kommt, machst Du dann welche in Grün oder gelb oder lila ??? Und wenn Du schon dabei bist, machst Du mir dann bitte auch welche ? In Gelb bitte :-)

Hab eine schöne Woche mit ohne Wasser im Keller !

Eve

Rosenperle hat gesagt…

Hallo Sabine,
danke für den 6-Wochen-Schnelldurchlauf!
Bei uns ist der Main ja zum Glück etwas weiter weg - wir hatten keine Probleme. Meine Tochter im Nebenort aber schon - nun jetzt ist alles wieder gut . Bis zum nächsten Mal.
Deine Vorhäge sind doch super geworden. Sicher hast du sie inzwischen schon wieder abgenommen und alles frühlingsmäig dekoriert!?
Zeig doch mal.
Liebe Grüße
Gabriele

bernadette hat gesagt…

hey sabine!
puuuh, bin noch ganz fertig von deinem schnelldurchlauf…
deine vorhänge sind toll geworden - wusstest du eigentlich, dass die vermeintlich einfachen dinge meist die schwierigsten sind? also meinen respekt hast du - soll ich niederknien oder glaubst du mir auch so? (kicher)
das hochwasser finde ich natürlich nicht so toll - in diesem fall bin ich immer heilfroh, dass ich unterm dach wohne. bis der main mal bei mir reinguckt, muss schon einiges passieren! ich hoffe, ihr habt nicht zuuu viele verluste und könnt bald mit einem lachenden auge auf das ganze chaos zurückblicken.
vorerst eine wunderschöne wochenmitte und gaanz viel sonne - dazu natürlich die allerliebsten dette-grüße.

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Sabine, schön von dir zu hören. OhJe, das Wasser...ich hab jedesmal, wenn ich die nachrichten gesehen habe an die vielen Menschen denken müssen, deren Kelle unter Wasser stehen.
Kann mir vorstellen, das es nun sehr viel Arbeit gibt mit aufräumen und säubern....hoffe ihr bekommt alles wieder hin.
Liebe Grüße Christel

Katharina hat gesagt…

Mir fehlt im Moment die Zeit auch hinten und vorne. Liegt wohl mal wieder daran, dass ich viel zu viel machen will.

Ein Projekt - Kommentare beantworten wird mal endlich erledigt.

Einen schönen Sonntag.
Katharina

Anne hat gesagt…

Ach herrje, soviel Wasser, brrr.
Also deine Frage kann ich so gar nicht beantworten. Sagen wirs mal vornehm so: ich liebe meine Möbel, bin wenig in weiss eingerichtet, mag Holz und hatte bisher Deko in Pastell. Und das ist so unruhig, irgendwie hab ich auch durch die Blogs gemerkt ich brauche mal eine Linie in dem ganzen Dekochaos. und mit dem Wohnzimmer fang ich an. Die Couch ist schwarz, weisses Sideboard, Glastisch, weisse vorhänge. Ich dachte immer da muss ein kontrast mit Farbe her. Muss aber nicht, jetzt sieht es viel besser und irgendwie einheitlicher aus. In nächster Zeit kommt viel mehr, weil.....

Lass dich überraschen.

GGLG Anne

Übrigens, die Stoffe sind von Ikea und du nähst doch toll.

KunstUndGlas hat gesagt…

Schlimme Bilder, da leide ich jedes Mal richtig mit!
Alles Liebe und viele liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
Christine

Angelina hat gesagt…

Huhu Sabine, aber hier fehlt was ganz Entscheidenes: DAS MEER!! ;-) Stimmt, fertig wird ein Garten wohl nie... aber zumindest will ich ENDLICH anfangen. Ich bin sooo hibbelig!! Und ja, diese "männlichen Blicke" kenne ich nur zu gut *lach* Da können wir uns die Hand geben :-) GGLG

*amazing* hat gesagt…

Hallo Sabine,

ich bin heute rein zufällig hier gelandet - habe gerade Deinen 6-Wochen-Rückblick gelesen.
Witzig, gerade gestern hatte ich das Gefühl, die letzten 6 Jahre sind mal so eben an mir vorbeigeflogen.
Dann sind da noch die zugeschnittenen Gardinen, die darauf warten, dass jemand die ein oder andere Naht setzt ;o)
- wenigstens sind beider Fenster gleich groß :o))))))
Und Wasser habe ich auch im Keller...
Zufälle gibts...
Sei lieb gegrüßt
von Kornelia