Kleine Weisheiten


“Wenn zwei Knaben jeder einen Apfel haben und sie diese Äpfel tauschen, hat am Ende auch nur jeder einen. Wenn aber zwei Menschen je einen Gedanken haben und diese tauschen, hat am Ende jeder zwei neue Gedanken. ”
Lasst uns, frei nach diesem Spruch von Platon, unsere Gedanken teilen.


Montag, 26. Juli 2010

Eine kreative Pause...

habe ich mir gegönnt!





Allerdings habe ich die keineswegs mit Nichtstun verbracht. Mehrere Projekte und Feste standen an, bei denen ich geholfen habe.

Aber was erzähle ich Euch.

Die Meisten von Euch sind auch Mütter und wissen, dass in der Zeit vor den Ferien jede Schulklasse, jeder Turn- oder Musikverein noch einmal ein Abschlussfest, Vorspiel oder sonstiges Treffen machen will. So dass ich bald täglich in irgendeiner Wiese mit Grillwürstchen sitze und Ameisen vertreibe.


Ein besonderes Highlight war gestern.

Wir hatten Gemeindefest mit Einweihung des neuen, naturnahen Kindergartenspielplatzes. Ich habe zwar keine Kinder mehr im Kindergarten, bin aber mit den Erzieherinnen freundschaftlich verbunden und durch meine 2 Arbeitsstellen immer noch in Kontakt mit den Kindern.

Deshalb habe ich mit den Vorschülern ein Projekt zur Spielplatzeinweihung gemacht. Wir, dass heißt hauptsächlich Laura (die Freundin meiner Tochter), Alissa und ich haben verschiedene Plätzchen gebacken und sie mit den Vorschülern verkauft.

Das Ganze unter dem Motto „Wiesenrestaurant“


Wir hatten den "grünen Daumen" zu verkaufen, es gab "Rosenblüten" mit selbst gemachten Rosenzucker und "Glückspilze".
.


außerdem waren "Maulwurfshügel" im Sortiment, "Baumscheiben" und "Kleeblätter"




und (auf dem Bild ganz unten im Vordergrund) "Karamellschnecken"

Die Plätzchen wurden von den Kindern liebevoll in Papiertütchen und anschließend in selbst genähte Stoffsäckchen (Danke Mama!) verpackt.

Diese Aktion kam bei den Besuchern total gut an und die Kinder hatten beim Verkaufen einen Riesenspaß!




Kommentare:

Dekowahnsinn hat gesagt…

Ohhhh,.. so schön! Und die Idee genial!!!!

SUUUPERMAMA!!


Grüssle Sabine ;-)

VINTAGE hat gesagt…

Das ist doch mal eine nette Idee, um die Klassenkassen zu füllen ;) Aber wie es immer so ist - ohne das Engagement der Mamis geht gar nichts...

Den "Grünen Daumen" finde ich total lustig. Die Idee wird doch umgehend im Kopfkästchen "Backkreativitäten" gespeichert :-)

GGLG

VINTAGE

Freudentanz hat gesagt…

Was für eine TOLLE Idee!! Echt klasse :o)
Schön, dass Du mal wieder bloggst :o)

GGGLG Angelina

Shino hat gesagt…

Huhu Sabine :)

Die Kekse sehen superlecker aus und ich freu mich, dass ihr solchen Spaß hattet.
gglg shino

Birgitt hat gesagt…

...besonders schön finde ich die grünen Daumen!!! So eine originelle Idee. Da kann ich mir gut vorstellen, daß ihr viel Spaß dabei hattet. Wünsche dir eine schöne Woche, liebe Grüße von Birgitt

Il Sogno..Weisses Kuddelmuddel hat gesagt…

Hallo liebe Sabine,

na das nenn ich mal eine tolle Idee und ich kann mir super gut vorstellen, was die Kinder dabei für einen Spass hatten.

Sag mal, wieviele Beutelchen musste deine Mama denn nähen??? Das is ja der Wahnsinn :o)))

Ich wünsch dir noch einen tollen Abend und schick wie immer gaaanz viele liebe Grüße ... Sonja

Die Waldfee hat gesagt…

Liebe Sabine,
was für eine tolle Idee und es sieht alles so liebevoll aus.
Toll auch mit genähten Säckchen für die leckeren Kekse.
es geht doch nichts über selbst gebackenes,oder ?!!!!
Ich würde ja am liebsten von allem Probieren.
herzliche Grüße,
Moni

Feenraum hat gesagt…

Liebe Sabine,
ich freu mich, wider etwas von dir zu hören:o))) Eure Idee war wirklich klasse!!!! Da hätt ich auch gern in einiges reingebissen,lach!!! Und dann noch alles so schön zu verpacken,super!!
Liebe Grüße
Silvia

Jana hat gesagt…

Hi Sabine.
Was für tolle leckere Sachen zum naschen. Solche schönen Plätzchen müssen einfach total gut schmecken.
Wünsche dir noch ne schöne Woche.herzlichst Jana

Irene hat gesagt…

Hallo Sabine...es sieht alles total lecker und zum Reinbeißen aus...die Namen der kekse sind aber auch sehr kreativ und toll..die grünen Daumenplätzchen:-)) haben es mir angetan:-)))total witzig...LG Irene

Heidegeist hat gesagt…

Wow, ich finde es Klasse, was ihr euch für eine Arbeit gemacht habt und was da für lustige nicht alltäglich Sachen bei rausgekommen sind. Ihr seit Top. LG Inge

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Sabine,
so eine geniale Idee...die Plätzchen sehen superlecker aus und die passenden Namen und Deko dazu, kann mir gut vorstellen, dass die Plätzchen sehr gut verkauft wurden...LG Christel